Das Denkmal der Helden des 1877-1878 Unabhängigkeitskrieges wurde im Zentrum von Azuga gebaut, im Jahr 1905, in Erinnerung von "der VIII. Kompanie von Dorobanti in Prahova, die an der Unabhängigkeitskrieg männlich Teil nahm, und vor allem der mächtige... Söhne Dorfes ..., die im Kampf um die Freiheit des rumänischen Volkes fiel."

Das Denkmal steht vor der Heiligen Dreifaltigkeit-orthodoxen Kirche in Azuga, auf Victoriei Straße Nr.54.

Besichtigung der Kirche und des Denkmals kann kostenlos von Touristen durchgeführt werden, der Außenumfang der Kirche ist für die Öffentlichkeit den ganzen Tag über zugänglich (24/24Std.).