Das Klima ist subalpinen, ähnlich dem von den Ferienorten in Prahova aufgezeichnet; die durchschnittliche jährliche Lufttemperatur ist etwa 5,5 Grad C, der Sommer Durchschnitt 14,5 Grad C, und im Winter von -4,7. Die durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge beträgt 1028 mm; in die jährliche Verteilung wird es festgestellt, dass der Höhepunkt im späten Frühling und Frühsommer aufgezeichnet ist, und im Winter mindestens.

Vânturile dominante sunt de direcţie  NE şi E şi se canalizează în lungul Văilor Azuga şi Prahova, sub forma curenţilor. Die vorherrschenden Winde haben die Richtung Nord-Ost und Ost, und sind entlang Tälern Azuga und Prahova kanalisiert, als Luftzüge.

Bioklimatische Eigenschaften

  • durchschnittliche Anzahl der Tage mit Wärmekomfort im Juli, mittags ist 6 Tage
  • durchschnittliche Anzahl der Tage mit thermische Unbehagen durch Hitze ist höchstens 2 bis 3 Tage monatlich
  • der Haut bioklimatischen Stressindex für das Jahr ist im Durchschnitt 15, die entspannende Monaten sind von Mai bis Oktober
  • der Lungen bioklimatischen Stressindex hat einen Jahresdurchschnittindex von 30, mit ausgeglichenen Monaten Mai, Juni, September, Oktober
  • der jährliche durchschnittliche bioklimatischen Stressindex insgesamt ist 45, das Ferienort ist von einem Beruhigungs-Bioklima mit tonische Schattierungen, für Stimulierung der Körper, gekennzeichnet.